Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt ist erfolgreich am Knie operiert worden

Seppl, du Mental-Riese! Rode grüßt Fans nach OP und spricht von Comeback – Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt ist erfolgreich am Knie operiert worden. Frankfurt am Main – Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Sebastian Rode ist am Knie operiert worden.

Lässiger Krankenhaus-Gruß: Sebastian Rode hat die OP gut überstanden.
“Meine gestrige Knie-OP ist soweit gut verlaufen”, postete der 28 Jahre alte Profi des Fußball-Bundesligisten am Mittwoch auf Facebook. “Ich bleibe optimistisch und werde wieder hart für mein #Comeback schuften!”Einige Medien hatte bereits über ein Karriereende des Mittelfeldmannes spekuliert – davon wollte Rode kurz nach dem operativen Eingriff nichts wissen! Rode hatte sich im Europa-League-Halbfinale am vergangenen Donnerstag beim FC Chelsea das rechte Knie verdreht und sich einen Knorpelschaden zugezogen. Seit der Winterpause ist er von Borussia Dortmund ausgeliehen. Rode war bereits die komplette Saison 2017/2018 wegen einer Leistenverletzung ausgefallen.

Sie haben gerade den Artikel gelesen ” Seppl, du Mental-Riese! Rode grüßt Fans nach OP und spricht von Comeback “

Spread the love

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *